11 Die Region bei Nacht entdecken

National Harbor, Maryland at night
Capital Wheel am National Harbor in Maryland
Martin Luther King, Jr. Memorial at night
Bewundern Sie während der Monuments by Moonlight Tour durch Washington einige der berühmtesten Monumente wie das Lincoln Memorial, das Jefferson Memorial und das Martin Luther King, Jr. Memorial in stimmungsvoller Beleuchtung.
Bar PX, Alexandria, VA
PX Cocktail Lounge, Alexandria, Virginie (Foto: Eat Good Food Group)
Commonwealth in Charlottesville, VA
Schmackhafte Cocktails unter dem Sternenhimmel können Sie in Lokalen wie dem Commonwealth Restaurant & Skybar in Charlottesville in Virginia
Prime Rib lounge at Maryland Live! Casino
Das Maryland Live! Casino
National Harbor, Maryland at night
Martin Luther King, Jr. Memorial at night
Bar PX, Alexandria, VA
Commonwealth in Charlottesville, VA
Prime Rib lounge at Maryland Live! Casino

1. Tanzlokale

Perfektionieren Sie Ihren Charleston und Lindy Hop im Jam Cellar, einem wöchentlichen Swing-Tanzclub im historischen Josephine Butler Parks Center im Nordwesten von Washington, DC. 

2. Kasinos

Das MGM National Harbor in Maryland bietet eine großartige Kombination aus Unterhaltung und Glücksspiel mit 3.300 Slot Machines, einem Poker-Raum, Spieltischen für Blackjack, Craps und Roulette sowie einem Theater mit 3.000 Sitzplätzen, in dem Konzerte weltbekannter Künstler wie Cher oder Journey stattfinden.

3. Geistertouren

In der Capital Region USA mit ihrer reichen Historie gibt es auch zahlreiche Geschichten über Geister und Erscheinungen aus der Anderswelt. Am besten erfährt man sie während eines geführten Spaziergangs in Städten wie Washington, DC, Annapolis, Frederick, Lexington und Alexandria. Vielleicht erleben Sie dabei sogar selbst etwas Übersinnliches. 

4. Theater

Besuchen Sie eine Aufführung im Wolf Trap National Park for the Performing Arts in Vienna, Virginia, einem Theater unter freiem Himmel und gleichzeitig der einzige Nationalpark für darstellende Kunst. Das National Theatre in Washington, DC lädt zu Broadway-reifen Produktionen wie „Something Rotten!“ und „Les Miserables“. 

5. Monatliche Kunstführungen

An jedem ersten Freitag im Monat gibt es in Richmond, Virginia, in Ellicott City, Maryland, sowie am Dupont Circle in Washington, DC geführte Rundgänge zu Kunstgalerien. Hier haben Sie die Gelegenheit neue Künstler zu entdecken, die Sie begeistern. 

6. Comedy Clubs

Magie, Comedy und köstliche Cocktails sorgen für fröhliche Zuschauer im Illusions Bar & Theater in Baltimores Stadtviertel Federal Hill. 

7. Abendessen mit Show

Viele Orte bieten die Möglichkeit, eine Live-Aufführung, gepaart mit einem Dinner, zu erleben; so etwa im Blues Alley in Washington, DC, wo Jazz und Abendessen in schöner Atmosphäre zusammenkommen.

8. Nächtliche Stadtrundfahrten

Bewundern Sie während der Monuments by Moonlight Tour durch Washington einige der berühmtesten Monumente wie das Lincoln Memorial, das Jefferson Memorial und das Vietnam Veterans Memorial in stimmungsvoller Beleuchtung. 

9. Rooftop-Bars

Schmackhafte Cocktails unterm Sternenhimmel können Sie in Lokalen wie der Q Rooftop Bar im Quirk Hotel in Richmond, Virginia, und The Observatory im Stadtviertel Georgetown in Washington, DC genießen.

10. Music in the Mountains

Jeden Samstagabend veranstaltet die Carter Family Fold in Hiltons in Virginia ein akustisches Tribut an die traditionelle Volksmusik der Carter Familie mit Old-Time-Country und Bluegrass. 

11. Abenddämmerungsfahrten

Verschaffen Sie sich aus einer klimatisierten Gondel des Capital Wheel am National Harbor in Maryland einen Überblick aus der Vogelperspektive über das Washington Monument, das US-Kapitol und Alexandria.

Verwandte Themen:: 
Städte erleben
Geschichte & Kultur