Romantische Kurzurlaube

Dank atemberaubend schöner Landschaften, angesehenen Weingütern, Luxusunterkünften und mehr bietet die Hauptstadtregion der USA viele romantische Möglichkeiten.

Ein Bummel um das Tidal Basin in Washington DC
Die Gärten von Dumbarton Oaks in Washington DCs Georgetown-Nachbarschaft
Hotel Rouge, ein Boutique-Hotel der Kimpton-Gruppe in der Nähe vom Dupont Circle und vom Weißen Haus
Das Hyatt Regency Chesapeake Bay Golf Resort, Spa and Marina - 138 Hektar Entspannung pur in der Nähe von Cambridge, Maryland
Die Inn at Perry Cabin - lassen Sie sich in diesem ruhigen, unmittelbar am Wasser gelegenen Wohlfühlhotel im Orient Express Resort and Spa in St. Michael's, Maryland verwöhnen
Eine Fahrt im Heißluftballon über Charlottesville von Virginias Boar's Head Inn aus

In Washington DC, Maryland und Virginia kommt ganz leicht romantische Stimmung auf, denn das Gebiet bietet so viele Möglichkeiten, wieder zueinander zu finden, wie z. B. in einem Hotelanwesen mit Spa-Abteilung gleich am Wasser, romantischen Berghotel, charmanten Gasthof auf dem Land oder modernen Stadthotel. Aufregende Theateraufführungen, ein Bummel bei Mondlicht, Picknick in Weinbergen oder köstliche Degustationsmenüs von den besten Köchen der Region sorgen für eine perfekte romantische Atmosphäre.

Washington DC

In Washington DC finden sich alle Zutaten, die für einen unvergesslichen romantischen Aufenthalt für zwei benötigt werden. Der Tag beginnt mit einem Spaziergang durch die zauberhaften Gärten von Hillwood oder Dumbarton Oaks und endet mit einem Spaziergang im Mondlicht rund um die sanft beleuchteten Monumente der National Mall.

Der Rock Creek Park oder die schönen Constitution Gardens laden zum Picknicken ein und im Anschluss warten bewegende Theaterproduktionen oder nächtliche Konzerte. Nach einem Besuch der National Gallery oder der Phillips Collection können Sie sich von den Spitzenköchen DCs bei einem romantischen Candlelightdinner in den kulinarisch höchsten Tönen verwöhnen lassen.

Wahre Festessen der äthiopischen Küche begegnen Ihnen in der U Street oder in Adams Morgan. Nachts geht es dann zum Abtanzen in einen angesagten Club. Entsprechende Erholung gibt es bei den zahlreich offerierten Spa-Anwendungen oder beim Besuch einer Veranstaltung im Kennedy Center. Besonders sein Balkon mit dem fantastischen Blick über den nächtlichen Potomac River garantiert Herzklopfen pur vor atemberaubender Kulisse.

Sie sind ein Fan des Individuellen und Besonderen? Dann übernachten Sie in einem der Boutique-Hotels der Stadt mit ihrem jeweils ganz eigenem Charakter.

Maryland

Maryland bietet genau die richtige Kombination aus einsamen Rückzugsorten, gediegenden Aktivitäten, malerischen Orten, Wein und kulinarischen Genüssen. Die in ganz Maryland anzutreffenden romantischen Weingüter und -berge laden zum Picknicken in verlockenden Landschaften ein und bieten Touren und Verkostung an.

Romantisch und luxuriös nächtigen können Sie im The Inn at Perry Cabin. Die schöne Villa aus dem 19. Jahrhundert liegt in der malerischen, historischen Stadt St. Michaels direkt an der Bucht von Chesapeake und verströmt Klasse und Eleganz. Für Verliebte wird zudem ein ganz besonderes Spa Paket geboten: Die 80 Minuten dauernde Behandlung beginnt mit einem Limonen-Eisenkraut-Peeling und endet mit einer entspannenden Relax-Massage. Zusätzlich beherbergt das Inn das Vier-Diamond-Restaurant Sherwood’s Landing.

Im Westen von Maryland garantiert das Inn BoonsBoro unvergessliche Erfahrungen. Im Jahr 2008 renoviert, ist es gelungen, den ganz besonderen Charme des alten Gebäudes bestens zu erhalten. Gäste können aus insgesamt acht romantischen Zimmern wählen, die allesamt nach berühmten Liebespaaren der Literaturgeschichte wie Elisabeth I. und Darcy, Jane Eyre und Mr Rochester oder Titiana und Oberon benannt sind.

Auf knapp 140 Hektar Grund direkt an einem über drei Kilometer langem Küstenabschnitt erstreckt sich das prächtige, freistehende The Hyatt Regency Chesapeake Bay Golf Resort, Spa and Marina. Verwöhnen Sie sich selbst mit einem Aufenthalt in diesem Fünf-Sterne-Resort, das durch luxuriöse Einrichtung, sechs ausgezeichnete Restaurants, tadellosen Service und einen weltklasse Spa-Bereich überzeugt.

Virginia

Virginia ist reich an Spa-Resorts der Weltklasse, die von Hot-Stone-Massagen über natürliche Thermalbäder, Dampfbäder und Paarmassagen alles offerieren, was das Herz begehrt.

Von romantischen Begegnungen weiß auch das The Martha Washington Hotel & Spa zu berichten, das 1832 erbaut wurde und einst als Hospital für verwundete Soldaten diente. Die Liebesgeschichten, die sich damals zwischen den Krankenschwestern und ihren Schützlingen zugetragen haben, sind noch heute gern verwendeter Gesprächsstoff. Mittlerweile ist das Martha ein elegantes Hotel mit hohem Bewusstsein für seine südstaatlichen Wurzeln und sein historisches Erbe. Im Spa-Bereich des Martha findet der Gast einen kürzlich fertig gestellten Salzwasserpool mit Sonnendeck und somit einen idealen Ort, um bei dem ein oder anderen Schmöcker bestens zu entspannen.

Zu ausgedehnten Ruhepausen lädt das Boar’s Head Inn  in Charlottesville ein, das in einem malerischen rund 230 Hektar großem Anwesen beherbergt ist. Entspannung und Regeneration für Körper und Seele bietet der Spa-Bereich, während das Restaurant Old Mill Room kulinarische Hochgenüsse bereit hält. Schließlich trägt es die begehrte AAA Four-Diamonds-Auszeichnung bereits seit mehr als 20 Jahren. Wer mag, kann

Verwandte Themen:: 
Wein & gute Küche
Städte erleben