Rund ums Wasser in Virginia

Entdecken Sie die vielen Gewässer und Strände bei Virginia

sailing, Chesapeake Bay, Virginia, bridge, USA
Segeln entlang der Chesapeake Bay
standup paddleboard, SUP, paddleboarding, New River, Virginia, USA
New River
Sandbridge Beach near Virginia Beach
Sandbridge Beach, 8 km lange unberührte Strände südlich des Resortgebiets von Virginia Beach
Virginia Beach boardwalk
Auf der 5 km langen Uferpromenade von Virginia Beach gibt es einen getrennten Radfahrweg - ideal zum Spazierengehen, Rollerblading oder Radfahren
kayak, James River, Richmond, Virginia, kayaker, kayaking, rivers, whitewater, USA
Rafting auf dem James River durch die Innenstadt von Richmond
fishing, Roanoake River, Virginia, USA
Roanoke River
sailing, Chesapeake Bay, Virginia, bridge, USA
standup paddleboard, SUP, paddleboarding, New River, Virginia, USA
Sandbridge Beach near Virginia Beach
Virginia Beach boardwalk
kayak, James River, Richmond, Virginia, kayaker, kayaking, rivers, whitewater, USA
fishing, Roanoake River, Virginia, USA

Mit hunderten Kilometern Küstenlinie bietet Virginia die größte Zahl an Stränden in der Nähe von Washington DC. Der berühmteste Strand ist Virginia Beach. Nehmen Sie ein Sonnenbad auf dem feinsandigen Strand, segeln Sie über den Ozean oder stürzen Sie sich in den Nervenkitzel und die Dauerunterhaltung auf der Uferpromenade. Gehen Sie angeln, fahren Sie Boot oder Wasserski auf einem der Hauptflüsse von Virginia oder machen Sie einen Ausflug zu einem der wunderschönen Gebirgsseen der Region, ideale Reiseziele für einen romantischen Aufenthalt oder ein Abenteuer für die ganze Familie.

Virginia Beach, Virginia

Wenn Sie eine kurze Auszeit und Entspannung brauchen, gibt es keinen besseren Ort als den Strand. Gönnen Sie sich in Ihrem nächsten Urlaub in der Capital Region auch ein bisschen Spaß und ergänzen Sie Ihr Programm mit einem Besuch in Virginia Beach, Virginia.

Virginia Beach, USA besteht aus drei unterschiedlichen Zonen: Dem Strand der Chesapeake Bay, den Resort-Stränden und dem Sandbridge Beach. Jede Zone hat ihren ganz eigenen Charakter und macht es Besuchern leicht, ihren bevorzugten Strandurlaub auszuwählen.

Party-Atmosphäre finden Sie in der Resort-Zone, deren ausgedehnte Uferpromenade übersät ist mit Cafés, Straßenkünstlern, Skatern und Radfahrern – nicht zu vergessen die gut sieben Meter hohe Statue von König Neptun! Wer es ruhiger und szenischer mag, sollte sich für die Strände der Chesapeake Bay oder die Sandbrige Beaches entscheiden. Beide sind bekannt für ihre Ursprünglichkeit und die wunderschönen öffentlichen Parkanlagen, die sie zu einem idealen Reiseziel für Naturliebhaber machen.

Wenn Sie den Chesapeake Bay Beach besuchen, sollten Sie wandern oder im Kajak oder Boot durch die ruhigen Lagunen und das Marschland des First Landing State Park, fahren, wo Amerikas erste Kolonien entstanden. Klettern Sie in Sandbridge über die hügeligen Sanddünen des Back Bay National Wildlife Refuge oder des False Cape State Park, beide sind eindrucksvolle Stätten unberührter Natur.

Flüsse und Seen in Virginia

Mit tausenden Kilometern Flüssen, Seen und Strömen bietet Virginia endlos viele Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten für Wasser-Fans. Entdecken Sie die herrliche Natur am Shenandoah River, der an den malerischen Städtchen des berühmten Shenandoah National Park vorbei zieht. Am James River können Angler ihr Glück mit Welsen und verschiedenen Barsch-Arten versuchen.

Sowohl der Shenandoah als auch der James sind beliebte Rafting-Flüsse und somit perfekte Ziele für Abenteurer. Entspannen Sie sich beim Angeln, Boot fahren oder auf Camping-Ausflügen am Smith Mountain Lake bei Roanoke, bekannt als „Juwel der Blue Ridge Mountains”.

Chesapeake Bay und Inseln

Die Strände der Chesapeake Bay und die Inseln gehören zu den schönsten Orten der Capital Region.

280 Kilometer erstreckt sich die Chesapeake Bay südlich durch Virginia und bietet jede Menge Möglichkeiten zur Erholung und um neue Eindrücke zu sammeln. Gehen Sie in einem der zahlreichen Orte am Ufer schwimmen, angeln oder Boot fahren, so im wunderschönen Belle Isle State Park, dessen Feuchtgebiete unzähligen Tierarten einen Lebensraum bieten. Angel- und Segelverleih, Segelschulen und Kajak-Ausstatter tragen zu einem gelungenen  Urlaub an der Chesapeake Bay bei.

Wenn Sie mehr über die Leute wissen wollen, deren Leben und Lebensunterhalt von der Bay abhängen, sollten Sie das Reedville Fishermen’s Museum besuchen, das die Geschichte der örtlichen Binnenschiffer unter die Lupe nimmt. Oder fahren Sie mit dem Schiff zur ruhigen Insel Tangier Island, wo die Einheimischen wie in alten Zeiten am Wasser arbeiten und sogar ein altes Englisch reden – eine Hinterlassenschaft der ersten Siedler der Insel.

Egal, ob Sie zu Stränden, Seen, Meeresbuchten oder Flüssen reisen wollen, die Capital Region ist voller Wasserwege, die darauf warten, entdeckt zu werden. Entdecken Sie die Natur und die natürlichen Attraktionen in der gesamten Region.

Verwandte Themen:: 
Raus in die Natur
Familienausflüge & Themenparks