Shopping und Restaurants in Washington, DC

Die Einkaufs- und Restaurant-Szene von Washington, DC bietet eine unendliche Vielfalt.

CityCenterDC
CityCenterDC (Foto: Washington.org)
Shopping in Georgetown in Washington, DC
Einkaufsbummel entlang der M Street im schicken Georgetown (Foto: Washington.org)
Ben's Chili Bowl, Washington, DC
Ben's Chili Bowl (Foto: Washington.org)
Pete's Diner, Washington, DC
Pete's Diner (Foto: Washington.org)
CityCenterDC
Shopping in Georgetown in Washington, DC
Ben's Chili Bowl, Washington, DC
Pete's Diner, Washington, DC

Shopping in Washington, DC

Kommen Sie zum Einkaufen nach Washington, DC! Georgetown zählt zu den bekanntesten Einkaufsvierteln von Washington, DC mit Dutzenden hochklassiger Boutiquen und prominenten Markennamen auf beiden Seiten der gepflasterten Straßen. Bei Regen gehen Sie am besten in die Läden von Georgetown Shopping, eines der größten Einkaufszentren der Stadt.

Wenn Unkonventionelles Ihre Welt ist, suchen Sie die Läden entlang der U Street auf. Der aufstrebende Bezirk ist gut bestückt mit bezahlbarer Kleidung und Deko-Artikeln, alles mit einzigartigem Flair.

Im historischen Eastern Market können Besucher auf einem Markt, der aufs 19. Jahrhundert zurückgeht, frisches Obst und Gemüse kaufen. Gehen Sie sonntags zum Flohmarkt, wo Antiquitäten, Kleidung und Kuriositäten jeglicher Art angeboten werden.

Essen in Washington, DC

Ein schönes Essen gehört zu den größten Freuden des Lebens. Profitieren Sie von den Empfehlungen unseres Restaurantführers für Washington, DC und seien Sie sicher, dass jede Mahlzeit köstlich sein wird.

Mit einem Mix aus internationaler und amerikanischer Küche, Spitzenrestaurants und einfachen Bars trotzt Washington, DC jeglicher Kategorisierung. Probieren Sie die Küche von Äthiopien, Afghanistan,Thailand, Mexiko, Belgien oder Japan – alle Länder sind in der ausgezeichneten Restaurant-Szene der Stadt vertreten. Genießen Sie ein dekadentes Mahl eines gefeierten Küchenchefs oder gehen Sie in ein „Von der Farm auf den Tisch”-Restaurant wie „Founding Farmers ”oder „Farmers Fishers Bakers”, mit köstlichem Essen aus lokalen, erntefrischen Produkten und Fleisch von Tieren der Region. Wofür Sie sich auch immer entscheiden: In Washington erhalten Sie stets den perfekten Digestif. Schlürfen Sie einen Spezialitäten-Cocktail in einer mondänen Lounge oder trinken Sie ein Bier, während Sie an der Uferpromenade in Georgetown die Schiffe beobachten. Echt Washingtoner Esskultur finden Sie in Ben’s Chili Bowl 13th and U Streets, wo die „Original Chili Half-Smoke“ seit 1958 die Seele der lokalen Küche ist.

Während es in der Stadt selbst weder Weingüter oder Weinanbau gibt, finden sich doch vielerorts Plätze, um guten Wein zu trinken.  Weinlokale sind in DC auf Wachstumskurs, besonders in den Stadtvierteln U Street und Dupont Circle. Viele bieten Weinproben und Weinseminare sowie ausgewählte hochklassige Tropfen und Champagner.

Wenn Sie die besten Weingüter und -kellereien der Hauptstadtregion der USA besuchen möchten, erkunden Sie unsere Weinrouten.

Holen Sie sich einen Sinn für Lokalkolorit, wenn Sie sich auf den Weg durch die Restaurants der Capital Region begeben. 

Verwandte Themen:: 
Shopping
Wein & gute Küche
Städte erleben