Transport vor Ort

Wichtige Informationen für Reisende, die in Maryland, Virginia und Washington, DC unterwegs sind.
Amtrak
Bikeshare Programme (Photo credit: Arlington Convention & Visitor Services)
Fahrt mit der Metrorail
Busverkehr in Chinatown (Washington, DC) angebunden an die Metro
Die Metrorail

Sich in einer unbekannten Gegend zurechtfinden zu müssen, kann kompliziert und anstrengend sein. Schauen Sie daher einmal in unsere Transport- und Verkehrstipps zur Anreise nach Washington, DC. Hier finden Sie viele nützliche Informationen zu Nahverkehrszügen, Mietwagen, Taxis und öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bike Share

Capital Bikeshare ist ein Netzwerk mit 3.000 Fahrrädern. Sie können sie an mehr als 350 Stationen in Washington, DC, Arlington und Alexandria in Virginia sowie Montgomery County in Maryland mieten. Die Miete für 24 Stunden kostet ab 8 US-Dollar. Auch Mieten für drei oder 30 Tage sind möglich. Nehmen Sie sich ein Fahrrad und steuern das Ziel Ihrer Wahl an. Zurückgeben können Sie es ganz unkompliziert an jeder beliebigen Station in ihrer Nähe.

Mietwagen

Es ist einfach, mit einem selbst zusammengestellten Reiseplan per Mietwagen die Region von den großen Flughäfen und Städten aus zu erkunden. Wenn Ihre Reiseziele in Maryland, Virginia oder außerhalb von Washington liegen, dann empfiehlt es sich auf jeden Fall, ein Auto zu mieten. Die Stadtviertel in Washington, DC und den angrenzenden Gegenden sind fußgängerfreundlich, und es stehen preisgünstige öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Für einen kurzen Ausflug ins Umland werden gern Zipcars genutzt, die stündlich oder auch tageweise angemietet werden können. Obwohl nicht vorgeschrieben, ist es dennoch ratsam, vor der Reise einen internationalen Führerschein zu beantragen. Hier einige Mietwagenpreise als Orientierungshilfe (Preise je nach Abholstation unterschiedlich): Compact (40 US-Dollar/Tag), Standard (45 US- Dollar/Tag), Full-size (50 US-Dollar/Tag), Luxury (100 US-Dollar/Tag), jeweils zzgl. Steuern und Gebühren.

Taxis

Taxis können Sie am Straßenrand heranwinken oder zu einem Hotel oder Sehenswürdigkeiten bestellen. Auch längere Vorbestellungen sind möglich, um einen Abholzeitpunkt zu vereinbaren.  Ungefähre Taxipreise finden Sie unter dctaxi.dc.gov. Trinkgelder von 10 bis 15 Prozent sind üblich. Uber und ähnliche Fahrdienste sind an vielen Orten verfügbar.

Metro

Das DC Metrorail-System umfasst Washington, DC sowie nahegelegene Städte in Virginia und Maryland. Metro SmarTrip® Tickets kosten, je nach Tageszeit, zwischen 1,75 und 5,90 US-Dollar. Der Metrobus bringt seine Gäste von den Metrostationen zu den wichtigsten Plätzen in Washington, DC, Maryland und Virginia. Ab dem Washington Dulles International Airport gibt es den Silver Line Express Bus, der den Flughafen mit der Wiehle-Reston East Metrorail Station verbindet. Auf der Webseite finden Sie Routen und Fahrzeiten. Einige Metro-Haltestationen können Um- oder Ausbauarbeiten unterliegen. wmata.com/safetrack hilft Ihnen, Ihre Reise verlässlich zu planen. An Werktagen fahren die Züge von MARC in Maryland und VRE in  Virginia nach Washington, DC.

Anreise in die Capital Region USA mit Amtrak

Amtrak-Züge (amtrak.com) bieten komfortable Standard- und Business-Class-Sitze, Schlafwagen sowie Panorama-Abteile für herrliche Aussichten. Die Routen Acela Express und Northeast Regional bringen Sie bequem und schnell zu den größten Städten an der Ostküste wie Washington, Baltimore, Richmond, Norfolk, Philadelphia, New York City und Boston, aber auch nach Charlottesville, Lynchburg, Newport News, Virginia Beach (per Bustransfer) und weitere Städte in der Capital Region USA.

Ihr Reiseführer zu Transport und Verkehr in den USA

Hier finden Sie praktische Tipps, die Ihnen dabei helfen herauszufinden, wie Sie in Maryland, Virginia und Washington, DC, der historischen Wiege der USA, am leichtesten Ihre Reiseziele erreichen. Registrieren Sie sich hier und bleiben Sie über Reiseinformationen und aktuelle Angebote informiert.