Virginia

Virginias facettenreiche Geschichte und Kultur sowie spektakuläre Landschaften, die von den Bergen bis zu traumhaften Stränden führen, machen den Bundesstaat zur perfekten Destination für einen abwechslungsreichen Urlaub. Und auch die ausgezeichneten Weingüter sollten Sie nicht verpassen.

Bekannt Für

Das Land zwischen Appalachen und Atlantik war einst Heimat für bedeutende amerikanische Politiker wie die Präsidenten George Washington und Thomas Jefferson und ist historisch eng mit dem amerikanischen Unabhängigkeits-sowie dem Bürgerkrieg verbunden. Mehrere erbitterte Gefechte sind in Virginia während des Bürgerkrieges ausgetragen worden. Heute können Sie sechs verschiedene Nationalparks besuchen, die sich mit diesem Teil der Geschichte befassen.

Der Bundesstaat ist mit mehr als 300 Weingütern als Weinland (nicht zu vergessen die fast 300 Craft-Beer-Brauereien) und darüber hinaus als bedeutendste Austern Region an der US-Ostküste bekannt. Der Shenandoah National Park nahe der Stadt Luray in den Blue Ridge Mountains ist ein über 80.000 Hektar großes Erholungsgebiet, das unter Naturschutz steht.

Unterwegs

Ein weit ausgebautes Amtrak-Streckennetz lässt Sie Städte wie Lynchburg, Norfolk, Roanoke und Fredericksburg bequem erreichen.

Besondere Events

Die Crooked Road im Südwesten Virginias ist der Music Heritage Trail. Hier erleben Besucher das ganze Jahr über traditionelle Musik. Besonders empfehlenswert: das neuntägige Mountains of Music Homecoming, ein Großevent mit Konzerten und Aufführungen in der gesamten Region.

Beim Chincoteague Island Pony Swim schwimmen die wildlebenden Ponys jedes Jahr von Assateague Island über den Kanal nach Chincoteague Island. Ein Jahrmarkt, eine Parade und andere Feierlichkeiten finden rund um das Event statt.

Seit über 50 Jahren ist Virginia Beach dank seiner großen Wellen Austragungsort für die East Coast Surfing Championships. Sonnenanbeter und Strandliebhaber feiern den Sport bei Konzerten, beim Wellenreiten, Stand Up Paddling, Beach Volleyball und vielem mehr.

Bei Fire, Flour & Fork finden Kulinarik-Fans Genussevents, Kochdemonstrationen, Touren und besondere Köstlichkeiten, die die Region rund um Richmond zu bieten hat.

Lassen Sie sich vom Namen nicht aufs Glatteis führen: Virginia International Tattoo in Norfolk ist ein großes Spektakel mit Marschkapellen, Drill-Teams, Tänzern und anderen Vorführungen — alles ganz ohne Tätowierungen.

Das Red Wing Roots Music Festival im Juli bringt nationale und regionale Bands für ein familienfreundliches Event in Mount Salon zusammen, Wohnmobile und Zelten sind erlaubt.

Von Schlammgruben und Stand Up Paddling bis hin zu Tanzeinlagen unterm Sternenhimmel und kunstvoller Schnitzeljagd — das Dominion Energy Riverrock in Richmond ist eine einzigartige Erfahrung, die Sport und Musik kombiniert.

Die Region River Realm in Virginia ist der perfekte Ort für das Event Shuckapalooza, bei dem sich alles um die Austern dreht. Lernen Sie den richtigen Einsatz der Werkzeuge oder seien Sie beim Rösten der Austern direkt am Strand dabei.

Neuheiten

Die Region Blue Ridge in Virginia – das wichtigste Mountainbiking- Zentrum an Amerikas Ostküste – wurde als Silver-Level Ride Center™ von der International Mountain Bicycling Association (IMBA) ausgezeichnet.

Eine Reise entlang der Salty Southern Route im südöstlichen Teil des Bundesstaates durch Städte wie Smithfield, Sussex und Suffolk bringt Sie zu den berühmten Köstlichkeiten wie Erdnüssen und gepökeltem Schinken.

Der Großsegler Providence, unter anderem zu sehen in zwei Filmen der Reihe „Fluch der Karibik“, hat an der Alexandria City Marina angedockt und bietet Besuchern einen Einblick in das Leben an Bord eines Segelschiffs aus dem 18. Jahrhundert.

Der neue Seven Bends State Park nahe Woodstock beherbergt auf über 400 Hektar zahlreiche Pfade, einen Zugang zum Fluss sowie Zeltmöglichkeiten und ist ein wundervoller Rückzugsort im Shenandoah Valley.

Das Arlington House, das Robert E. Lee Memorial auf dem Arlington National Cemetery, wird Anfang 2020 wiedereröffnet und erzählt nun noch besser die Geschichte der einst versklavten Menschen auf dem Anwesen.

Sechzig Jahre nach seiner Entstehung offeriert das Historic Academy of Music Theatre in Lynchburg wieder Live-Aufführungen, Filme und Konzerte. Pünktlich zum 100.

Jahrestag des Verfassungszusatzes, der das Wahlrecht der Frauen garantiert, entsteht 2020 das Turning Point Suffragist Memorial in Lorton.

map of CRUSA highlighting virginia

Guide Footer Popup