Inspirationen für eine Reise durch Richmond, Virginia

Richmond, Virginia, Quirk Hotel, Rooftop, bar, view, dining
Die Rooftop-Bar des Quirk Hotels
kayak, James River, Richmond, Virginia, sunset
Kajakfahren auf dem James River
Segway tour in Richmond, Virginia
Eine Tour durch das American Civil War Center
Richmond, Virginia, bike, tour, food
Eine kulinarische Fahrrad-Tour durch die Stadtviertel
Virginia Museum of Fine Arts
Virginia Museum of Fine Arts
Kings Dominion, Virginia, theme park, rollercoasters, Intimidator
Der Vergnügungspark Kings Dominion
Richmond, Virginia, Quirk Hotel, Rooftop, bar, view, dining
kayak, James River, Richmond, Virginia, sunset
Segway tour in Richmond, Virginia
Richmond, Virginia, bike, tour, food
Virginia Museum of Fine Arts
Kings Dominion, Virginia, theme park, rollercoasters, Intimidator

Ob ein verlängertes Wochenende, einen Familienurlaub oder ein paar romantische Tage zu zweit: Virginias Hauptstadt Richmond lockt mit aufregenden Attraktionen, Events und Locations für Feinschmecker, Bierliebhaber, Geschichtsfreunde, Architekturfans und Outdoor-Begeisterte. Hier finden Sie Ideen, um sich eine individuelle Reiseroute zusammenzustellen und ein paar wunderbare Tage in Richmond zu verbringen. 

Eine Tour zu den kulinarischen Highlights der Stadt

Für einen guten Start in den ersten Tag in Richmond eignet sich nichts besser als ein Kaffee und Croissant in der Sub Rosa Bakery in Church Hill. Die Real Richmond Food Tours oder River City Food Tours bieten für ein anschließendes Mittagessen eine kulinarische Reise durch die Region, und ein Abendessen lässt sich am besten in einem der lokalen Restaurants genießen. Die Biscuits der Early Bird Biscuit Company oder der Fancy Bisquit sind eine geeignete Stärkung für den zweiten Morgen in Richmond, bevor Sie sich mittags die Gerichte des Tarrant’s und einen anschließenden Kuchen von Proper Pie schmecken lassen. Abends bietet sich das Roosevelt oder Peter Chang China Cafe und ein abschließendes Stückchen Kuchen von Shyndigz an.

Probieren Sie sich Schluck für Schluck durch Richmond

Mit mehr als 15 Brauereien, Weinlokalen, Destillerien, Cider-Herstellern und Cocktailbars gibt es fast so viele Möglichkeiten, in Richmond einen Drink zu genießen, wie es Drinks gibt! Um die Reise durch Richmond zu starten, lohnt sich vorerst ein gerösteter Kaffee von Lamplighter oder Rostov’s. Anschließend sollte dem Brauerei-Distrikt in Scott’s Addition mit Ardent, Hardywood, the Veil, Buskey Cider und Blue Bee Cider unbedingt ein Besuch abgestattet werden. Auf der Terrasse des The Boathouse at Rockett’s Landing können während eines Abendessens lokale Bier- und Weinsorten probiert werden, bevor man den Abend am einzigen Standort an der Ostküste der Stone Brewing Company ausklingen lässt.

Eine Reise durch Kunst und Kultur

Das Virginia Museum of Fine Arts (VMFA) ist der perfekte Start für Kunst- und Museumsinteressierte in Richmond. Am Morgen lässt sich ein entspannter Besuch der eintrittsfreien Kunstgalerie genießen, gefolgt von einem Mittagessen in dem museumseigenen Café oder – wenn es das Wetter erlaubt – einem Picknick. Im Anschluss geht es zum The Valentine, wo die lokale Kultur und Geschichte Richtmonds präsentiert wird. Auf dem Weg dorthin sollten Sie unbedingt die Augen offenhalten: Viele Wände sind mit Streetart verziert, und vielleicht finden Sie sogar das Mural „Moonshine“ von Etam Cru, welches das Medienportal BuzzFeed als eines der besten Straßenkunst-Gemälde der Welt bezeichnete. Falls Sie am ersten Freitag des Monats in Richmond sind, sollten Sie unbedingt einen Stopp auf der Broad Street einlegen: Hier entdecken Sie Galerie-Eröffnungen, Straßenperformances und die Stadt Richmond beim Feiern ihrer lokalen Kunst.

Attraktionen und Museen

Mit einer über 400 Jahre alten Geschichte mangelt es in Richmond nicht an Museen und Attraktionen. Fühlen Sie sich wie ein Pionier im Henricus Historical Park oder erfahren Sie mehr über die Geschichte des Pioniers Jackson Ward an der Maggie L. Walker National Historic Site. Auch lohnt sich ein Besuch des Virginia Museum of History and Culture, welches die Geschichte der Old Dominion erzählt, oder ein Abstecher zu dem Virginia War Memorial, das Richmonds militärische Opfer ehrt und gleichzeitig eine der besten Aussichten auf den James River liefert.

Shopping in Richmond

Richmond ist voll von Boutiquen, Malls, Vintage-Shops und Ausstattungsläden für Outdoor-Aktivitäten. Verbringen Sie Ihren ersten Tag in Carytown, einer Straße gefüllt mit Buchhandlungen, flippigen Boutiquen, Restaurants und Schokoladengeschäften. Nach dem Mittagessen empfiehlt sich ein Besuch des Short Pump Town Centers, wo Liebhaber von Marken wie LL Bean, REI und J Crew fündig werden. Weitere Shopping-Hotspots sind das Chesterfield Town Center und die reizenden Läden im nicht weit entfernten Ashland.

Auf die Plätze, fertig, los!

Auch für Sportskanonen hat Richmond einiges zu bieten. Starten Sie Ihren Morgen mit einer flotten Jogging-Runde oder einer Mountainbike-Tour rund um Belle Isle. Eine Stärkung inklusive Sportschau findet sich im Home Team Grill, bevor das Thunderbolt Indoor Karting zu einem rasanten Kart-Rennen einlädt. Auch ein abendliches Spiel der Richmond Flying Squirrels, dem Baseball-Team der Stadt, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Spaß für die ganze Familie

Eine besondere Attraktion für Familien, die auf der Suche nach Spaß und Abenteuer sind, ist der Vergnügungspark Kings Dominion! Während ältere Kinder auf Achterbahnen wie der Intimidator oder Delirium Nervenkitzel erleben, können sich Jüngere im Planet Snoopy austoben und in der Soak City plantschen. Das Galaxy Diner verspricht ein spaßiges Mittagessen und Naschkatzen werden in den vielen Süßigkeiten- und Schokoladenläden in Carytown verwöhnt. Ebenfalls für Familienspaß sorgt ein Besuch des Lewis Ginter Botanical Garden mit seinen speziell angelegten Bereichen für Kinder. Machen Sie einen Abstecher in den Maymont-Park oder zum Metro Richmond Zoo, deren Bewohner aus nächster Nähe bestaunt werden können.

Verwandte Themen:: 
Geschichte & Kultur
Raus in die Natur
Shopping
Wein & gute Küche
Städte erleben
Familienausflüge & Themenparks
Tourenvorschläge

Guide Footer Popup