McAfee Knob, Blue Ridge Mountains, VA
Der Aussichtspunkt McAfee Knob entlang des Appalachian Trail in der Nähe von Roanoke, Virginia
Oyster harvester in Virginia
Erleben Sie eine Austernfarm-Tour inklusive Verkostung in Virginia Beach (Foto: Virginia Tourism Corporation)
Das koloniale Williamsburg, ein lebendes Geschichtsmuseum, Virginia
kayak, James River, Richmond, Virginia, sunset
Der durch die Hauptstadt Virginias führende James River bietet die einzigen Stromschnellen der Klasse 3 und 4 in einer städtischen Umgebung innerhalb der USA.
Neptune statue, Virginia Beach, boardwalk, sand, dune, sunrise, Virginia, beach
An der Strandpromenade in Virginia Beach finden Sie die bekannte Neptun-Statue, Krabbenbuden und maritime Einkaufsmöglichkeiten.
King Street in Alexandria, Virginia
Buntes Treiben in den historischen Straßen von Alexandria (Foto: R. Kennedy/Alexandria Convention & Visitors Association)
McAfee Knob, Blue Ridge Mountains, VA
Oyster harvester in Virginia
kayak, James River, Richmond, Virginia, sunset
Neptune statue, Virginia Beach, boardwalk, sand, dune, sunrise, Virginia, beach
King Street in Alexandria, Virginia

Virginia

Virginias facettenreiche Geschichte und Kultur sowie spektakuläre Landschaften, die von den Bergen bis zu traumhaften Stränden führen, machen den Bundesstaat zur perfekten Destination für einen abwechslungsreichen Urlaub. Und auch die ausgezeichneten Weingüter sollten Sie nicht verpassen.

Von den beeindruckenden Berglandschaften bis zu den malerischen Stränden an der Atlantikküste: Die Vielfalt Virginias zieht jeden Besucher in seinen Bann. Erleben Sie Outdoor-Abenteuer, historische Stätten, faszinierende Museen, einzigartige Restaurants und mehr als 22 Weinwege zu erstklassigen Tropfen Virginias.

Wo schon bedeutende Persönlichkeiten wie George Washington und Thomas Jefferson lebten: das Land zwischen Appalachen und Atlantik beheimatet mehr als 285 Weingüter und 206 Craft-Beer-Brauereien. Als Austern-Hauptstadt der Ostküste hat Virginia vor Kurzem einen Austern Trail eröffnet, der Reisende durch die Region führt und sie mit Virginias Austernzüchtern, Bars, Restaurants und der maritimen Tradition verbindet.

Erkunden Sie 37 Virginia State Parks mit hunderten von Kilometern Wander- und Fahrradwegen, sich durch die Landschaft schlängelnden Flüssen und Bachläufen. Der Shenandoah National Park, der nahe der Stadt Luray in den Blue Ridge Mountains liegt, ist ein Erholungsgebiet, das über 80.000 Hektar Naturschutzgebiet umfasst.

Mehrere erbitterte Gefechte sind in Virginia während des Bürgerkrieges ausgetragen worden – besuchen Sie sechs verschiedene Nationalparks, die sich mit diesem Teil der Geschichte befassen.

Colonial Williamsburg erweckt durch historische Reenactments, Touren und Ausstellungen das Erbe des 18. Jahrhunderts wieder zu neuem Leben. Ganz in der Nähe können Sie einen Blick auf den Ursprung Amerikas werfen: Jamestown, die erste dauerhafte englische Kolonie, und Yorktown, wo die amerikanische Revolution gewonnen wurde.

Unterwegs

Ein weit ausgebautes Amtrak-Streckennetz lässt Sie Städte wie Lynchburg, Norfolk, Roanoke und Fredericksburg bequem erreichen.

Besondere Events

Trotz des Namens Virginia International Tattoo wird in Norfolk keine Tinte zum Tätowieren verwendet. Stattdessen ist es eine große Show mit Marschkapellen, Drill-Teams, Tänzern, Chören und Dudelsack-Spielern, die vier Tage im April ihre Programme aufführen.

Das langjährige Shenandoah Apple Blossom Festival feiert im Frühjahr 2017 sein 90-jähriges Jubiläum. Über 250.000 Besucher kommen dazu in den neun Tagen nach Winchester.

Die Crooked Road im Südwesten Virginias ist der Music Heritage Trail. Hier erleben Besucher das ganze Jahr über traditionelle Musik. Besonders empfehlenswert: das neuntägige Mountains of Music Homecoming im Juni, ein Großevent mit Konzerten und kulturellen Aufführungen.

Bereits seit 1974 finden im Rahmen des Neptun Festivals zwischen Spätsommer und Herbst über 40 große Veranstaltungen in Virginia Beach statt.

Neuheiten

Das Jahr 2019 steht ganz im Zeichen der American Evolution. Sie erinnert an historische Ereignisse, die 400 Jahre zuvor stattfanden und wichtige Grundsteine für das heutige Amerika legten. Ein spezielles Programm mit vielen Aktivitäten und Projekten erinnert an die Geschehnisse von 1619.

map of CRUSA highlighting virginia