Städte am Wasser

The Wharf, marina, Washington DC, neighborhood, dining
The Wharf
Potomac River water taxi
Wassertaxi
Shops along historic King Street in Alexandria, Virginia
Alexandria
National Harbor, Maryland at night
National Harbor
The Wharf in Washington, DC at night
The Anthem
The Wharf, marina, Washington DC, neighborhood, dining
Potomac River water taxi
Shops along historic King Street in Alexandria, Virginia
National Harbor, Maryland at night
The Wharf in Washington, DC at night

Mit den Wassertaxis der Potomac Riverboat Company können Sie ganz einfach drei spannende Städte am Wasser besuchen.

Tag 1

Nach einem gemütlichen Muschelessen in der Rappahannock Oyster Bar in Washington, DC können Sie entdecken, was The Wharf sonst noch alles zu bieten hat — von Geschäften bis hin zu Parks.

Dann gehen Sie an Bord eines Wassertaxis und unternehmen eine 45-minütige Fahrt nach Alexandria, Virginia. Kehren Sie auf der King Street für ein köstliches Abendessen im Vermilion ein, das seit Langem für sein Farm-to-Table-Konzept bekannt ist. Zum Absacker geht’s in das gemütliche Speakeasy Captain Gregory’s im Laden von Sugar Shack Donuts. Ziehen Sie an der aufgehängten Whiskyflagge, um die Geheimtür zur Bar zu öffnen.

Tag 2

Fahren Sie mit dem kostenlosen „Trolley“-Bus über die King Street ans Flussufer. Nach dem Besuch im Torpedo Factory Art Center mit seinen zahlreichen Künstlerateliers, sieben Galerien und zwei Werkstätten wartet das Mittagessen im Virtue Feed & Grain, einem ehemaligen Futtermittellager aus dem 19. Jahrhundert, das zu einem Gasthaus umgestaltet wurde.

Nachmittags nehmen Sie das Wassertaxi nach National Harbor, Maryland, einem lebhaften Ort mit unzähligen Unterhaltungsangeboten, Restaurants und vielem mehr. Wenn es Abend wird, genießen Sie den Ausblick vom Riesenrad „Capital Wheel“ auf den Fluss und stürzen sich dann ins Nachtleben im MGM National Harbor mit einem Kasino, einem Theater mit 3.000 Sitzplätzen und Restaurants gefeierter Chefköche wie José Andrés.

Tag 3

Heute Vormittag gehen Sie auf Schnäppchenjagd im Tanger Outlets National Harbor. Danach fährt Sie der Bus von National Harbor Circulator zurück an den Fluss.

Beim Mittagessen auf der Terrasse des Crab Cake Cafe haben Sie die namensgebenden Krabben in traditioneller Zubereitung, hawaiianisch, Tex-Mex und vielen anderen Varianten genießen.

Beim Verdauungsspaziergang auf der Strandpromenade bewundern Sie Wandgemälde, Statuen und andere Kunstgegenstände wie „The Awakening“, die spektakuläre Metallskulptur eines Riesen, der aus der Erde emporsteigt.

Nehmen Sie ein Wassertaxi zurück nach Washington, DC, wo Sie an Ihrem letzten Abend weitere Attraktionen in The Wharf genießen können, wie ein Konzert im The Anthem oder die afro-karibische Küche im Kith/Kin.

Guide Footer Popup