Parks & Trails

Bearfence Mountain Trail, Shenandoah National Park
Shenandoah National Park
Der Appalachian National Scenic Trail
National Arboretum in Washington, DC
Skyline Drive, Virginia's Blue Ridge Mountains
Skyline Drive
Big Meadows Lodge, guest room, Shenandoah National Park, lodging, Virginia
Big Meadows Lodge in Shenandoah National Park
Bearfence Mountain Trail, Shenandoah National Park
Skyline Drive, Virginia's Blue Ridge Mountains
Big Meadows Lodge, guest room, Shenandoah National Park, lodging, Virginia

Grünflächen und weite öffentliche Flächen sind das Ziel für Entdeckungstouren.

Tag 1

Der 32 Kilometer lange Anacostia Riverwalk Trail in Washington, DC ist für Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und Rollschuhfahrer reserviert. Der Weg erstreckt sich auf beiden Seiten des Flusses und führt durch den Anacostia Park und das Navy-Yard Viertel.

Jenseits des Trails befindet sich das National Arboretum, ein 1,8 Quadratkilometer großes Gelände mit Gärten, einem Bonsai-Museum und den Originalsäulen des Kapitols.

Tag 2

Fahren Sie zum South Mountain State Park bei Boonsboro, Maryland, durch den der Appalachian National Scenic Trail verläuft. Bei einer Tageswanderung können Sie unzählige eindrucksvolle Ausblicke genießen. Übernachten Sie im nahegelegenen Hagerstown.

Tag 3

Fahren Sie nach Front Royal, Virginia, dem Tor zum Shenandoah National Park. Hier können Sie auf dem Skyline Drive entlang der Blue Ridge Mountains durch den Park fahren. Öffnen Sie das Autofenster und spüren Sie den Wind, während Sie nach wilden Tieren Ausschau halten und die Aussicht genießen.

Übernachten Sie im Park in der Big Meadows Lodge — Unterkünfte gibt es vom einfachen Zimmer bis zu kleinen, rustikalen Hütten.

Guide Footer Popup